Modularisierung in einem LMS? Kein Problem!

Modularisierung ist an Hochschulen selbstverständlich. Stud.IP geht da problemlos mit - es verfügt über alle Funktionen, um Studiengänge komplett zu modellieren. Studienabschnitte, Teilstudiengänge, Teilmodule - egal, wie ein Studiengang strukturiert ist, in Stud.IP lässt er sich abbilden und mit Lehrveranstaltungen versehen. Studierende können Module in Stud.IP recherchieren, aufrufen und belegen.

 

Schnittstellen zu HIS und FlexNow

Stud.IP versteht sich dabei blendend mit anderen Hochschulsystemen. Studiengänge lassen sich z.B. aus dem Prüfungssystem Flexnow importieren. In Kombination mit HIS-LSF ist sogar eine interaktive Studienberatung möglich, die Studierenden den eigenen Stand im Stud.IP visualisiert und zeigt, was zum Abschluss des Studiums noch belegt werden kann.