Mein Stud.IP


Für Lernende

Lernende erfahren durch Stud IP eine spürbare
Vereinfachung vieler organisatorischer Vorgänge ihrer Lerntätigkeit:

  • Automatische Erstellung des Stundenplans
  • Schnelle Übersicht über alle Veranstaltungen
  • Mächtige Suchfunktionen, etwa nach Veranstaltungen und Studienbereichen, Einrichtungen und Personen
  • Ablaufpläne und Literaturlisten der Veranstaltungen
  • Leicht zu bedienende Dateiablage - etwa zum Hochladen oder Abrufen von Dokumenten
  • Diskussionsforen

Als zusätzlichen Anreiz erhält jeder Nutzer des Systems eine eigene Homepage, Chaträume, Gästebücher, News und Quizzes, RSS-Reader, Umfragen, Fotoalben*, Twitter*, Blogs* u.v.m.

 

*) Funktionen werden über kostenlose Plugins aktiviert. Über die Installation von Plugins entscheiden die Betreiber eines Stud.IP-Systems, in der Regel Rechenzentren und Hochschuladmins.

Termine

 

Aktuell:

16./17.09. Stud.IP-Tagung

10.-12.07. CodeCamp Katlenburg

28./29.03: Codewochenende

26./27.03.: Entwicklungstagung

25./26.02. Workshop Dateibereich

05.02. Workshop Raumverwaltung Reboot

03.02. Workshop technische Grundlagen für eAufgaben

28.01.: Webinar Einführung Stud.IP

13.01.: Studierendenmanagement

 

 

Plugins

Die neuesten Plugins:

PreliminaryParticipantsNewsPlugin
Screenshot von PreliminaryParticipantsNewsPlugin
Stud.IPad
Screenshot von Stud.IPad
Anwesenheitsliste
Screenshot von Anwesenheitsliste
ArchivierungsPlugin
Screenshot von ArchivierungsPlugin
ESA (Elektronischer Semester Apparat)
Screenshot von ESA (Elektronischer Semester Apparat)