Mein Stud.IP


CodeCamp2012

 

Was: Stud.IP-Interessierte und -entwickler treffen sich, um abseits des Tagesgeschäfts an Stud.IP zu tüfteln. Frei von Sachzwängen kann an Features programmiert werden, die den Entwicklern und Nutzenden Spaß machen. Erlebnisprogrammieren, Spaß haben, sich mit anderen austauschen, übernachten im Zelt - das ist das Stud.IP-Codecamp.

 Wann: Freitag, 24.08.2012, ab 13.00 Uhr bis Sonntag, 26.08.2013, ca. 15.00 Uhr

 Wo: Rund 15 Km nordöstlich von Kassel, inmitten der schönsten Natur, auf dem ehemaligen Gelände der Forstlichen Versuchsanstalt, stellt uns die Kommune "Gastwerke" einen 120 qm großen Seminarraum mit WLAN zur Verfügung. Adresse: Kommune Gastwerke e.V., Forstamtstr. 6, 34355 Stauffenberg/Eschenrode, www.gastwerke.de. Siehe auch: Anfahrt

 Unterbringung: Klassischerweise im Zelt. Es steht eine große Zeltwiese zur Verfügung. Zelte, Schlafsäcke und Isomatten muss jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer selbst mitbringen. Alternativ kann auch in einem Seminarraum übernachtet werden. Auch hierfür ist die Ausrüstung selbst mitzubringen. Waschgelegenheiten und Toiletten sind vorhanden.

Hinweis für Allergiker/- innen: In der Nähe der Zeltwiese stehen Pferde (ca. 100 Meter entfernt). Es  kann auch im Seminarraum übernachtet werden. Wer unbedingt ein Zimmer benötigt, kontaktiert bitte codecamp@studip.de. Wir versuchen dann, eines der wenigen Gästezimmer zu buchen. Achtung: Das verursacht Kosten in Höhe von 10-40,- Euro/Nacht, die jeder selbst tragen muss.

 Verpflegung: Die Kommune verköstigt uns rein vegetarisch, es ist aber erlaubt selbst Fleisch mitzubringen. Wer bestimmte Nahrungsmittel nicht verträgt teilt dies bitte vorab codecamp@studip.de mit. Wasser, Saft und Kaffee (Unmengen Kaffee!) sind inklusive. Die erste Mahlzeit wird am Freitag das Abendessen sein, die letzte am Sonntag das Mittagessen. Wein, Bier und Chips werden uns zur Verfügung gestellt, dies muss aber jede TeilnehmerIn/jeder Teilnehmer selbst bezahlen (Strichliste). Da es sich um Bioprodukte handelt, wird das nicht ganz günstig werden. Es spricht aber nichts dagegen, solche Produkte selbst in überschaubaren Mengen mitzubringen.

 Bitte mitbringen: Zelt, Isomatte, Schlafsack, Hausschuhe oder dicke Socken für den Seminarraum. Je nach Wetter: Regenfeste Kleidung und Schuhe, die auch mal dreckig werden können, denn zwischen Seminarraum und Zeltwiese liegen rund 100 Meter Feldweg. Ansonsten: Alles was Spaß macht, denn neben der Tüftelei am Rechner wollen wir auch ein wenig spielen.  Wer Brettspiele, Konsole oder anderes mitbringen kann: Super!

 Kosten: Die Verpflegungspauschale beträgt 65,-  Euro für alle drei Tage, hinzu kommen Kosten für die Übernachtung im eigenen Zelt oder im Seminarraum in Höhe von 5,- Euro pro Nacht. Insgesamt fallen damit 75,- Euro an. Für Vereinsmitglieder werden die Kosten komplett vom Stud.IP e.V. übernommen! 

 

Wie: Einfach HIER anmelden

 Nichtmitglieder des Vereins bekommen eine Rechung per Post.

Das Seminarzentrum in Escherode und der große Seminarraum. Bilder (c) Gastwerke e.V.

Plugins

Die neuesten Plugins:

Sekretariatsliste
Screenshot von Sekretariatsliste
Hinweis auf bald ablaufendes LDAP-Passwort
Screenshot von Hinweis auf bald ablaufendes LDAP-Passwort
BlubberMail
Screenshot von BlubberMail
Aufgaben
Screenshot von Aufgaben
Lehrveranstaltungsveröffentlichung
Screenshot von Lehrveranstaltungsveröffentlichung