Mein Stud.IP


2. Workshop Raumverwaltung

Der erste Workshop zum Thema "Raumadministration in Stud.IP" fand im November 2011 in Bremen statt. Es wurden unterschiedliche Arbeitsweisen verglichen, Tips & Tricks ausgetauscht und über Wünsche zur Weiterentwicklung der Softwate gesprochen. Das Treffen war äußerst fruchtbar, und alle Beteiligten äußerten den Wunsch einer Wiederholung. Die steht nun an:

Der Stud.IP e.V., die Universität Gießen und data-quest laden zum 2. Workshop zur Raum- und Ressourcenverwaltung ein. Das Treffen findet am Mittwoch, dem 04. Juli 2012 von 09.00 bis 16.30 Uhr an der Universität Gießen, Ludwigstr. 23, Gustav-Krüger-Saal (Hauptgebäude, 1.OG), statt.


Wer teilnehmen möchte, schickt bitte bis zum 13.6.12 eine Mail an bohnsack@data-quest.de
Über folgende Punkt wird u.a. gesprochen:

  • Veränderung am Tool "Raumanfrage". Das ist eindeutig für eine zentrale Raumverwaltung gemacht. Wie kann man das für dezentrale Raumverwaltungen anpassen? (z.B. Anfrage für ein Campusareal, "Vorsortierung" der Raumauswahl).
  •  Verbesserung der Funktionalität der Raumlisten (Sortierbarkeit nach Eigenschaften) - für die Zukunft: Etablierung eines echten Raumplanungs- bzw. Stundenplaninstruments?
  •  Raumadmins sind keine Veranstaltungsadmins, daraus ergibt sich das Problem, dass sie nicht alle relevanten Informationen über die Veranstaltungen bekommen. Eine erweiterte read-only Anzeige könnte sinnvoll sein.
  •  Raumzentrierte Buchung. In Stud.IP geht man immer von der Veranstaltung aus, die dann in Räume gebucht wird. Raumadmins haben aber auch die umgekehrte Sicht, d.h. zu einem Raum wollen sie eine Liste von Veranstaltungen buchen. Das ist im Moment nur möglich, wenn sie auch Veranstaltungsadmins sind, und auch dann nicht gerade einfach.
  •  Sperrfunktionen für Räume/Buchungszeiten. Im Moment in Stud.IP kaum benutzbar.
  • Regelmäßige Veranstaltungszeiten. Die sind in Stud.IP an das Semester (Vorlesungszeitraum) gekoppelt. Das erweist sich mehr und mehr als unpassend. Manuelle Start- und Endzeit pro Terminserie wäre sinnvoll, würde auch Blockveranstaltungen besser abbildbar machen und die Raumfrage pro Terminserie aufwerten.
  • Benachrichtigungen von Raumadmins. Wie bekommen Raumadmins Änderungen mit? z.B. Terminänderungen, gelöschte Buchungen, Veranstaltungen mit nahen Terminen ohne Räume. geänderte Anfragen, usw. Evtl. auch ein spezieller gefilterter Zugriff auf das Log.
  • Raumsuche verdient m.E. nach ganz dringend eine Neugestaltung. Dazu könnte man Anforderungen sammeln.
  • Export von Daten zu Belegungen / Räumen gibt es noch nicht. Evtl. sinnvoll?


Plugins

Die neuesten Plugins:

PreliminaryParticipantsNewsPlugin
Screenshot von PreliminaryParticipantsNewsPlugin
Stud.IPad
Screenshot von Stud.IPad
Anwesenheitsliste
Screenshot von Anwesenheitsliste
ArchivierungsPlugin
Screenshot von ArchivierungsPlugin
ESA (Elektronischer Semester Apparat)
Screenshot von ESA (Elektronischer Semester Apparat)