Stud.IP für Lehre, Lernen & Verwaltung

Stud.IP ist eine leistungsstarke und lizenzkostenfreie Software zur Unterstützung von Lehre, Lernen und Verwaltung.

 

Suchen Sie IHR Stud.IP?

Es gibt nicht nur ein Stud.IP: Aus Datenschutzgründen betreibt jedes Unternehmen, jeder Verband und jede Hochschule eine eigene Instanz. Bitte wählen Sie unter "Mein Stud.IP" den Standort aus, dessen Stud.IP Sie nutzen möchten. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der Standorte, die Ihnen bei Fragen gezielt weiterhelfen.

 

Stud.IP für Lehrende

Was macht einen Großteil der Lehre aus? Richtig, Orgsanisationsaufwand, der mit Lehrinhalen nichts zu tun hat. Stud.IP minimiert diesen Aufwand auf ein Minimum. Es stellt automatisch Ablaufpläne und Teilnehmerlisten zur Verfügung, ermöglicht Raumwünsche und -buchungen, sucht freie Termine für Nachholsitzungen und verwaltet die Anmeldung zu Sprechstunden.

Darüber hinaus bietet Stud.IP eine große Anzahl von didaktischen Tools, von Aufgabenstellung über Tests bis hin zu Audience Responce Funktionen, bei denen die Lernenden in der Präsenzsitzung Fragen per Smartphone beantworten können.

Eine vollständige Liste aller Funktionen von Stud.IP würde den Rahmen sprengen, zumal es mittlerweile 160 kostenfreie Erweiterungen gibt, die Funktionalität für Lehrveranstaltungen hinzufügen - von der Videokonferenzeinbindung bis hin zur Podcastverwaltung. Rufen Sie einfach an und lassen Sie sich beraten, ob Stud.IP auch Ihre Lehre bereichern und einfacher machen kann: 0551 - 38 198 51.

Stud.IP für Lernende

Stud.IP bietet Lehrenden und Lernenden eine umfassende Arbeits- und Kommunikationsumgebung mit kurzen wegen und vielen Services. Das Kurs- und Modulverzeichnis macht es leicht, die richtigen Lehveranstaltungen zu belegen und an Lernmaterialien zu kommen. Der integrierte Stundenplan mit Einbindung in den Kalender des eigenen Smartphones, Abstimmungstool und Studiengruppen zur gemeinsamen Zusammenarbeit sind nur ein Teil von Stud.IP. Viele weiter Funktionen wie das Schwarze Brett, umfangreiche Profilseiten und ein eigener Dateibereich machen das Leben sehr viel einfacher.

 

Apps

 Stud.IP lässt sich ab Version 3.3 mit jedem mobilen Browser nutzen, grundsätzlich ist eine App nicht nötig.

Ausschließlich für Android-Geräte gibt es die Stud.IP-App. Damit die funktioniert, muss im jeweiligen Stud.IP der Zugriff per App durch die Admins erlaubt werden.

Der Funktionsumfang umfasst:

  • Ankündigungen
  • Veranstaltungsübersicht 
  •  Veranstaltungsansicht inklusive Übersicht, Ablaufplan, Mitglieder und Dateien
  •  Nachrichten
  •  Kontakte

Zum Google Playstore.

Die Stud.IP-Mobil-App wird vom ELAN e.V. entwickelt.

Hilfe vor Ort

Jede Bildungseinrichtung hat ein eigenes Stud.IP. Hier sind bekannte Ansprechstellen aufgelistet, die bei Fragen gerne weiterhelfen.

 

Hochschulen

Augsburg, Universität

Zentrales Beratungszentrum (ZEBRA)

Mo-Do 08.15-12.00 und 13.00-16.00 Uhr

0821 568 2020

digicampus@rz.uni-augsburg.de

 

Bielefeld, Universität

studip.ub@uni-bielefeld.de

Hotline 0521 / 106-4032 oder 106-4044

 

Braunschweig, Technische Universität

studip@tu-braunschweig.de

Hotline 0531 14040 (Mo-Fr 9-11 Uhr und Mo-Do 13.30-16 Uhr)

 

Bremen, Universität

Zentrum für Multimedia in der Lehre

info@elearning.uni-bremen.de

 

Clausthal, Technische Universität

Rechenzentrum

studip@rz.tu-clausthal.de

05323 720

 

Dresden, Evangelische Hochschule

stud.ip@ehs-dresden.de

 

Flensburg, Hochschule

webmaster@elearning.fh-flensburg.de

Hotline 0461 805-1482

 

Freiburg, Katholische Hochschule

studip@kh-freiburg.de

 

Geisenheim, Hochschule

studip@hs-gm.de

 Centrum für berufsintegriertes Studieren (CeBiS)

Fachbereich Ingenieurwissenschaften

studip@hs-rm.de

 

Gießen, Universität

Hochschulrechenzentrum, KOMM

studip@uni-giessen.de

Hotline 0641 99-13115

 

Göttingen, HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Zentrum für Information, Medien und Technologie

Cornelia Roser

hawk-hhg@studip.de

Tel.: 05121-881520

 

Göttingen, Universität

E-Learning Support

Studierende: studip@uni-göttingen.de

Lehrende: support@elearning.uni-goettingen.de

 

Halle (Saale), Martin-Luther-Universität

Universitätsrechenzentrum

admin@studip.uni-halle.de

 

Hamburg, Hafencity University

studip@hcu-hamburg.de

 

Hamburg-Harburg, Technische Universität

usc@tu-harburg.de

 

Hannover, Universität

elsa (e-Learning Service Abteilung)

elearning@uni-hannover.de

Hotline 0511 762 4040

 

Heidelberg, Pädagogische Hochschule

Mediendidaktischer Service

elearnad@ph-heidelberg.de

 

Hildesheim/Holzminden, HAWK FH Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Zentrum für Information, Medien und Technologie

Service und Kommunikation

Cornelia Roser

hawk-hhg@studip.de

Tel.: 05121-881520

 

Jena, Hochschule

Jens Schmelzer

studip24@sw.fh-jena.de

Tel.: 03641/205899

 

Karlsruhe, Pädagogische Hochschule

Adriana Saglio de Simonis

saglio-de-simonis@ph-karlsruhe.de

Tel.: 07247-925 4742

 

Mainz, Studienseminar f. Lehramt an Realschulen

Sascha Roschel, Sascha.Roschel@studienseminar-mainz.de

 

Münster, Universität

Sprachenzentrum

studip@uni-muenster.de

 

Nürtingen-Geislingen, HfWU

support-neo@hfwu.de

 

Oldenburg, Universität

IBIT - Informations-, Bibliotheks- und IT-Dienste

studipsupport@uni-oldenburg.de

Hotline 0441 798 5555

 

Osnabrück, Universität

Zentrum virtUOS

studip@uni-osnabrueck.de

Hotline 0541/969-6666

 

Ostfalia

rechenzentrum@ostfalia.de

 

Passau, Universität

Zentrum für Informationstechnologie und
Medienmanagement
support@zim.uni-passau.de

Hotline 0851/509-1888

 

Rostock, Universität

IT- und Medienzentrum

studip-support@uni-rostock.de

 

Rüsselsheim, Hochschule RheinMain

Centrum für Berufsintegriertes Studieren, Fachbereich Ingenieurwissenschaften

Dipl.-Ing. (FH) Eric Laubmeyer, zentraler Ansprechpartner

studip@hs-rm.de

 

Schmalkalden, Hochschule

studip-admin@fh-schmalkalden.de

 

Schwäbisch Gmünd, Pädagogische Hochschule

Abteilung Informatik

axel.blessing@ph-gmuend.de

 

Trier, Hochschule

studip@help.hochschule-trier.de

 

Trier, Universität

Koordinationsstelle E-Learning

admin.elearning@uni-trier.de

0651 201-3582

 

Vechta, Universität

Passwortanfragen, Fragen zum Account, technische Fragen:

it-support@uni-vechta.de

04441/15-432

 

Didaktische und administrative, Verständnis- und inhaltliche Fragen

studip@uni-vechta.de

04441/15-659

 

 

Wernigerode, Hochschule Harz

Rechenzentrum

rz@hs-harz.de

 

Wiesbaden, Hochschule RheinMain

Centrum für Berufsintegriertes Studieren, Fachbereich Ingenieurwissenschaften

Dipl.-Ing. (FH) Eric Laubmeyer, zentraler Ansprechpartner

studip@hs-rm.de

 

Wismar, Hochschule

IT-Service- und Medienzentrum

it-support@hs-wismar.de

Hotline: 03841 / 753 75 66

 

Weiterbildungseinrichtungen:

 

 

CSP Campus

Werner Povoden

info@cspcampus.de

 

Leibniz-Akademie Hannover

Herr Hübner

huebner@pruefungspaten.de

05144 6594210

 

Lehrgangswerk Haas

Herr Hübner, huebner@pruefungspaten.de

05144 6594210

 

IHK Hannover

huebner@pruefungspaten.de

05144 6594210

 

BZE Springe

Herr Hübner, huebner@pruefungspaten.de

05144 6594210