Videokonferenz "AG LMS"

Regelmäßig, meist am ersten Donnerstag im Monat, treffen doe organisatorisch und politisch Verantwortlichen von Lern- und Campusmanagementsystemen in einer Videokonferenz. Dort tauscht man sich ca. eine Stunde lang über akutelle politische Entwicklungen und strategische Herausforderungen aus. In lockerer Runde entstehen dabei spannende Lösungen, zuletzt z.B. zu Urheberrecht oder Datenschutz.

 

Zur Videokonferenz sind alle eingeladen, die eine Lernplattform oder eine Campusmanagementsystem betreiben oder betreuen. Das muss kein Stud.IP sein - Moodle-Betreiber sind genauso willkommen wie ILIAS-Betreiber oder Nutzer/-innen von OLAT o.ä.