SIG EvaSys und Stud.IP

Am 15. Oktober 2019 findet von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Göttingen ein Treffen der Special Interest Group "EvaSys & Stud.IP" statt. Themen sind die Vorstellung der zuvor gemeinsam konzipierten Schnittstellenlösung sowie der Erfahrungsaustausch im praktischen Einsatz und die Sammlung von Desiderata zur Weiterentwicklung. Die Teilnahme wird für EvaSys- und Stud.IP-Administratorinnen und -Administratoren gleichermaßen empfohlen.

Gastgeberin ist die Universität Göttingen in Kooperation mit data-quest und dem Stud.IP e.V.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nötig und hier online möglich.

 

Die Special Interest Group EvaSys und Stud.IP setzte sich aus Personen zusammen, die an Ihrer Bildungseinrichtung Evasys in Kombination mit Stud.IP einsetzen wollen. Dieser Kreis aus Administratorinnen und Administratoren von beiden Systemen hat bei seinen ersten Treffen Anforderungen erarbeitet, die jetzt von den Universitäten Göttingen und Gießen in einem Schnittstellen-Plugin umgesetzt wurden. Dieses Plugin befindet sich bereits im Piloteinsatz.

Das Treffen der SIG am 15.10.19 soll das fertige Plugin vorgestellt und die Funktionsweise erläutert werden. In einem zweiten Teil findet dann ein Austausch über Erfahrungen bei der Einführung der Software und der Umsetzung der Online-in-Präsenz-Szenarien statt. Abschliessend wird gemeinsam über mögliche Weiterentwicklungen diskutiert.