Wie kann Stud.IP das Teilen fördern?

Open Education Ressources (OER) gewinnen nicht nur durch aktuelle Ausschreibungen und bestehende Projekte an Bedeutung. Seit Jahren befasst sich auch eine agile Community mit der Erstellung und Verbreitung von frei nutzbaren Bildungsmaterialien. Daraus ergibt sich nicht zuletzt die Frage, welchen Beitrag Lernmanagementsysteme zu dieser Entwicklung leisten können. Wie können Bereitstellung und Nutzung von OER sinnvoll in die täglichen Arbeitsabläufe von Lehrernden und Lernenden integriert werden? Wie animiert man Lehrende aktiv beizutragen? Welche Rolle kann Stud.IP dabei spielen?

Am Beispiel des niedersächsischen OER-Portal Projektes „twillo“ und dem neuen OER-Campus in Stud.IP 5 wollen wir in diesem Workshop darüber diskutieren, wie eine sinnvolle Anbindung an das Portal und die Integration in die Systemfunktionen erfolgen kann. Eine weitere wichtige Frage ist, wie Lehrende besser beim Teilen durch Stud.IP unterstützt werden können und welche anderen unterstützenden Möglichkeiten das LMS hier bieten könnte.

Die Ergebnisse werden in den laufenden Integrationsarbeiten - wenn technisch möglich - aufgenommen und umgesetzt.